Gift ist tödlich.....

Links

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Menschheit

Du glaubst nicht an die Worte der Wahrheit? Gut ich auch nicht! Ich glaube nicht mal an meine eigenen Worte! Ich vertraue auch nicht darauf dass mich Gott aus der Scheisse Zieht in die ich mich selbst hinein gesetzt habe. Alles auf das du wirklich vertrauen kannst ist der Tod denn er r?ckt erbarmungslos n?her egal was du noch vor hast. Ich glaube es ist besser ihn nicht zu f?rchten. Denn was hat es f?r einen Sinn.. Vor allem wovor sich die Menschheit f?rchtet hat sie vernichtet oder so klein gemacht, dass es nicht mehr vermag sich zu erheben! Es ist eine Frechheit das wir Menschen uns ?ber alles andere stellen, als w?ren wir etwas besseres. Doch ich kann der Menschlichen Rasse nichts gutes abewinnen wir sind doch alle Blutsauger wir wollen immer mehr und mehr. Keiner kann mir sagen wir seien besser denn wir sind es nicht! Unser Motto ist: Mehr und mehr Macht dass wollen wir.. Doch um unsere Existenz zu sichern sollte es lauten fressen und gefressen werde. Denn so wie wir leben werden wir bald sterben weil wir unseren Planeten so zu Grunde richten. Um zu leben musst du anpassungsf?hig sein, Wandelbar sein. Doch so wie wir sind werden wir bald nicht mehr sein, und das ist auch gut so, denn was kann eine Spezies wie wir es sind schon bringen? Ausser Zerst?rung und Verpestung?

13.2.06 21:00, kommentieren

Sehen, Denken und was wirklich war

WAS ICH SAH UND SP?HRTE

Alles was ich sehe sind deine Augen,
dein Mund, der zu mir spricht,
deine Hand, die nach mir greift.
Alles was ich sp?hre ist dein Atem auf meiner Haut,
deine starken Arme.

WAS ICH GLAUBTE / HOFFTE

Deine Augen die mich sehen sind voller trauer ?ber mich.
Dein Mund der zu mir spricht um mir zu sagen wie sehr du mich liebst.
Deine Hand die nach der meinen greift um sie zu umschliessen,
um zu zeigenm dass du da bist.
Dein Atem, an meinem Gesicht...
Deine starken Arme die mich greifen, um mich zu umarmen,
um unser Gl?ck zu besiegeln.

DIE REALIT?T

Deine Augen sind voller Furcht vor mir,
weil sie nicht sehen wollen, was sie sehen.
Dein Mund der zu mir spricht um mir zu sagen,
dass ich aufh?ren soll.
Deine starken Arme die nach mir greifen,
um mich wach zu sch?tteln,
Deine Hand die nach mir greift,
um meinen Blutfluss zu stoppen.
Dein Atem,
nur um mich wiederzubeleben.

Doch es ist zu sp?t.
Die Tabletten zeigten ihre volle Wirkung und die Wunden h?rten zu Bluten auf,
alles hatte nun ein Ende.

14.2.06 19:12, kommentieren

Oleander -Rheim-

Oleander, so weiss wie Schnee,
und doch so tief wie ein See.
Nur wer t?richt und Naiv,
glaubt nicht, dass er Negativ.

So sch?n doch so t?dlich,
so zart doch so hart und unerbittlich.
so lieblich doch so voller kraft.

Oleandersaft ist medizin,
doch bei falchem Gebrauch verwandelt es sich in Nitroglizerin.
Auch wenn es nicht Hochexplosiv,
die Sch?den sind massiv.

14.2.06 19:16, kommentieren

Sein oder nicht sein

Du glaubst du f?hlst,
doch du f?hlst nicht.
Du glaubst du sprichst,
doch du sprichst nicht.
Du glaubst du denkst,
doch du denkst nicht.
Du glaubst du bist,
aber du bist nicht!

15.2.06 19:30, kommentieren

Der Sinn des Lebens? Oder Fragen des Lebens

Gibt es einen Sinn?
Einen Sinn des Lebens?
Wenn ja, welcher ist er?
Wenn nein, warum leben wir?
Alles was wir auf sicher wissen,
ist, dass wir irgendwann mal sterben.
Ist das der Sinn?
Ist der Sinn des Lebens irgenwann einmal zu sterben?
Was kann denn das f?r ein Leben sien?
Wer hat es erfunden?
Das das einzige Sichere im Leben ist,
der Tod ist.
Zu viele Fragen, die sich zuwenige Stellen.
Zu wenige Antworten, die niemand weiss.
Vielleicht ist es falsch zu fragen,
doch wenn du nicht fragst bleibt alles wie es ist.
Und jeder macht weiter so,
doch wenn du fragst,
wirst du ausgesondert, weil du nicht fragen darfst.
Weil du nicht fragen darfst, was niemand weiss,
was vielleicht auch niemand wissen will.
Was kann das f?r ein Leben sein, wenn mach nicht fragen darf wieso?
Was sind das f?r Menschen, die dich wie auss?tzige behandeln,
nur weil du fragst warum wir leben.
Nur weil sie Angst haben du k?nntest dich aufb?umen.
Dich gegen sie stellen,
weil sie wissen, dass du richtig fragst,
dass du den Mut hast zu fragen,
dass du die Kraft hast aufzustehen,
egal was andere denken.
Es ist purer Neid den sie empfinden,
weil sie das nicht aufbringen,
nicht k?nnen,
weil sie Angst haben.
Aber was sind das f?r F?hrer, die sich vor "kleinen" Leuten
so sehr f?rchten, dass sie sie ruinieren m?ssen,
nur damit ihnen niemand mehr zuh?rt?

In was f?r einer kranken Welt leben wir?

1 Kommentar 16.2.06 18:21, kommentieren

Meinung

Hallo Z?m?,
Ihr glaubed ja ned was ich letschti in dr 20 Minute glese han? Guet isch viellicht schuchli spot aber besser spot as nie..
Nei also. D CVP will als Integration f?r Usl?nder zuesetzlichi Fiirteg isetze! Das chas ja ned si?! Also was sell das? Ich find allgemein die Fiirteg f?rd Chatz, ich meine logisch isches sch?n das mer Frei het aber bitte.. Da all die religi?se Fiirt?g sett mer abschaffe ich bitte oi mer hend meh als 2 Jahrtusig nach dem ?Jesus?. Warum fiire mer jezzt no? Und was bringt ihm das? Was het das f?r en Sinn wenn mier ois mit Osterhase vollstopfed nume will er Uferstande isch? Und vor allem wer vode h?tige Zit weiss no ganz genau wenn was passiert isch? Es intressiert doch nume no das frei isch.. Warum isch doch allne egal.. Also wenns da no zuesetzlichi Fiirteg isetzted warum macheds ned au no f?r die andere Kulture zuesezzlichi Freiteg, f?rd Sataniste und d Nordm?nner oder sus so gsp?ass und irgendwenn hemmer numeno frei! Und wer bestimmt eigentlich die ganze Freiteg? Seit da eifacht eine ja de passt mer und nei da gebe mer ned Frei?! Ich findes guet das mer de Kulture echli entgege chund. Aber denn sett das au meh es Thema sie, mer sett au scho ide Understufe dr?ber rede was so i andere l?nder isch und wie sie glaubed, ihri Kultur, damit sie verst?nd warum. Das w?r toleranz schaffe, wenn mer ganz normal dermit ufwachst. Und damit all das glich hend sett mer ebe all die Religi?se Fiirt?g abschaffe, und nur no a allgemeine Fiirteg frei becho. De Nationalfiirtig also ide Schwiiz de 1. August de muess sicher Frei si und sicher no en Tag nacher also dr 2. na will mer sell ja au chli fiire minere Meinig nah! Was ich au w?r Frei geh sind wichtigi Gschichts date vom Land. Irgendsones Datum mitem Willhelm Tell oder w?rkli Bewegendi Sache, Sache wo oises Land bewegt hend. Irgend e Krise womer drususe cho sind oder so en G?ll [;-) nois Wort vode Kollegin, bitte integriere! Danke:-)] Ich meine das isch wichtig! Sache mit bestand! Ned Sache wo angeblich mal stattgfunde hend! Aber ebe das alles isch asichtssach.. Wie alles im lebe und leider chan ich n?t dran endere.

1 Kommentar 20.2.06 17:43, kommentieren